Im Wind

Sinnliches Theater mit Tanz und Live-Musik für ganz kleine Kinder

 

 

Este slideshow necessita de JavaScript.

Hui! Da wird es emporgehoben. Das kleine Tuch tanzt in der Luft. Schnell wie der Wind. Das ist lustig. Wie es herum wirbelt! Wo will es denn hin?

„Wind“ ist das Thema für dieses Tanztheaterstück für alle ab zwei Jahren. In Klängen und Bewegung, mal wild, mal schmeichelnd sanft, mal laut, mal zart wispernd – der unsichtbare Wind ist immer da. Er spielt mit allen Dingen und wirbelt Wunder und Fragen auf.
Der portugiesischen Tänzerin und Choreographin Cinira Macedo und dem Berliner Klangkünstler Boris Hauf ist in der Regie von Martina Couturier ein wunderbar leichtfüßiges, sinnliches Theatererlebnis für ganz Kleine gelungen.

Zielgruppe: ab 2 Jahre

Dauer: ca. 30 Minuten

Premiere: 27.5.2017 im FITZ! – Zentrum für Figurentheater Stuttgart

Team
Regie: Martina Couturier
Idee, Spiel & Tanz: Cinira Macedo
Musik: Boris Hauf
Kostüm: Adelheid Wieser
Künstlerische Mitarbeit: Claudia Tomasi, Francis Bern, Litó Walkey
Fotos: Heinrich Hesse

Herzlichen Dank an Frank Soehnle und an Petra Albersmann für all Ihre Material-Inspirationen.
 

Mit Unterstützung durch Residenz Schloss Bröllin e.V. gefördert über das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald, DOCK 11 & EDEN***** , Leipziger Tanztheater, Theaterhaus Berlin Mitte und FITZ! – Zentrum für Figurentheater.

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg und die Universitätsstadt Tübingen.

 

 

 

Wenn Sie “Im Wind” in Ihr Haus, Ihre Kultureinrichtung oder Kindergarten einladen möchten, nehmen Sie Kontakt mit mir auf: imwind@ciniramacedo.com